angela@nutrisurya.com
telefone +49 172 918 9822

  • Zimt enthält Stoffe, die den Blutzucker- und Blutfettspiegel senken, wenn sie
    täglich konsumiert werden. Er eignet sich für süsse, sowie für herzhafe Speisen.

  • Legen Sie sich einen Vorrat der wichtigsten Lebensmittel (besonders viel Gemüse und Obst) an. So ist die Versuchung geringer, etwas Ungesundes zu essen.

  • Planen Sie bewusst Zeit zum Essen ein. Genießen Sie Ihr Essen; das ist für die Verdauung wichtig!

  • Medikamente und Lebensmittel vertragen sich nicht immer: Forscher haben herausgefunden, dass Grapefruitsaft die Wirkung von über 25 Arzneimitteln beeinflusst.

  • Essen Sie ein Stück Paranuss am Tag, um das Niveau von Selen aufrechtzuerhalten. Selen kann von unserem Körper nicht selbst gebildet werden. Wenn Sie eine Paranuss essen, ist es, als würden Sie eine Selenpille schlucken.

  • Um Krebs vorzubeugen, essen Sie regelmässig Kurkuma, rote Früchte, Zitrusfrüchte, Tomatensauce oder – mark, Kakao, Lebensmittel mit gesunden Ballaststoffen, Nüsse, Hülsenfrüchte und trinken Sie grünen Tee.

  • Trinken Sie nichts eine halbe Stunde vor und eine halbe Stunde nach dem Essen, damit die Verdauung nicht gestört wird.

  • Versuchen Sie, vielseitig zu essen. Der Teller soll vorzugsweise mit Lebensmitteln gefüllt sein, die unterschiedliche Farben haben.

  • Trinken Sie reichlich stilles Wasser und Kräutertee! Ideal ist 1 Liter pro 20 Kg Körpergewicht täglich. Falls Sie viel Sport treiben, kann es sogar mehr sein.

  • Würzen Sie Ihr Essen kurz vor dem Verzehr mit frischem Zitronensaft. Es fördert die Verdauung und ist eine Quelle von Vitamin C.

  • Würzen Sie Ihre Speisen mit Kräutern, dadurch brauchen Sie weniger Salz.

  • Trinken macht klug! Wer genügend trinkt, sorgt für flüssiges Blut, das dem Gehirn genügend Nährstoffe und Sauerstoff liefern kann.

  • Vitamine A, D, E und K sind fettlösliche Vitamine. Das bedeutet, sie benötigen Fette, um vom Körper aufgenommen zu werden.

 

Entdecken Sie mit nutrisurya gesunde Ernährung als Quelle der Lebensfreude!

Das Konzept von nutrisurya ist naturgemäß und eng mit der Gründerin
Angela Cristina Hering verbunden.

Seit über 30 Jahren beschäftigt sie sich mit gesunder Ernährung.
Es war ihr immer wichtig, Mahlzeiten mit schmackhaften, naturbelassenen
Lebensmitteln zu kochen und die Gerichte gemeinsam einzunehmen.

Die Begeisterung für leckere und gesunde Ernährung wurde stark beeinflusst von ihren Ayurveda-Kenntnissen und der Indischen Küche, ihrer Erfahrung mit Traditioneller Chinesischer Medizin und der 5-Elemente-Lehre sowie der Makrobiotik. Außerdem stark beeinflusst wurde sie durch verschiedene Kochkurse in Thailand, Nepal, Vietnam, Deutschland, Österreich und der Schweiz und vor allem in Brasilien.

Sie verbindet ihr Fachwissen als ausgebildete Ernährungsberaterin – im Institut Naturveda in Karlsruhe – mit ihrem Sinn
für Genuss und Geschmack auf dem Erfahrungshintergrund der inter-
nationalen Küche.

2010 wurde “nutrisurya” gegründet. “Nutri” ist das lateinische Wort für Ernährung und “surya” bedeutet in den Veden – den ältesten Schriften des Hinduismus – die Personifizierung der Sonne, bzw. des Sonnengottes. In der indischen Tradition wird die Sonne als Energiequelle allen Lebens gepriesen.

“nutrisurya” wird Ihnen darlegen, wie ein “genussvolles, kulinarisches Leben” aussehen kann . Einkaufen im Einklang mit den vier Jahreszeiten,
bewusste Auswahl der Nahrungsmittel, mit Liebe kochen, auf den eigenen
Körper hören und den Geschmackssinn verfeinert wahrnehmen.

Termine und Aktuelles

Februar 19

Workshop LANGES, GESUNDES LEBEN

Firma Jetter
Ludwigsburg


März 2

Koch-Workshop: KÜCHE DER LEVANTE - FOODTREND AUS DEM ORIENT

in der VHS Backnang

“Levante” leitet sich von dem französischen Begriff „levant“ ab, zu Deutsch Sonnenaufgang. Es steht sinnbildlich für das Morgenland, also das Gebiet um Syrien, Libanon, Israel, Jordanien, Palästina und einen Teil der Türkei. In diesen Ländern wird mit viel Gemüse, exotischen Gewürzen und wenig Fleisch gekocht. Die sogenannte Levante-Küche begeistert zunehmend auch europäische Genießer/-innen. Viele Gerichte sind schnell gemacht und sehr gesund. Der Kreativität und Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Die Kulinarik aus dem Morgenland sorgt für Abwechslung und neue Impulse auf Ihrem Speisezettel. In diesem Kurs wird vegetarisch gekocht.


März 6

Vortrag: IMPULSE FÜR MEHR LEBENSENERGIE, MEHR LEISTUNG UND KRAFT IM ALLTAG

von 10:30 bis 12 Uhr
Bildungswerkstatt Tamm II – Schiller-VHS


März 10

Vortrag: DARMGESUNDHEIT - WORAUF KOMMT ES AN

von 10:30 bis 12 Uhr
Bildungswerkstatt Besigheim – Schiller-VHS


März 10

Koch-Workshop: FRÜHLINGSHAFT VEGETARISCH

von 18 bis 22 Uhr
VHS Ludwigsburg

Willkommen zu einem Kochabend, der voller Überraschungen steckt! Auch wenn Sie gerne Fleisch essen, werden Sie von den Gerichten, die wir zubereiten, begeistert sein: Kreative Brotaufstriche, Salate, Suppe, Vor- und Hauptspeise und Nachtische. Mit frühlingshaften Gemüse und Früchten, Hülsenfrüchten, Pseudogetreiden (Quinoa, Buchweizen, Amaranth oder Hirse), Kräutern und Gewürzen erhalten Sie vielseitige und abwechslungsreiche Anregungen mit allen Nährstoffen.


März 12

infoabend und Kochkurs: MEAL PREP - ESSENSPLANUNG

von 18 bis 22 Uhr

Sachsenheim – Schiller-VHS


März 14

Koch-Workshop: KREATIVE FRÜHSTÜCKSIDEEN!

Mit einem ausgewogenen Frühstück schaffen wir uns eine perfekte Grundlage für einen Tag voller Energie. Mit unseren Rezepten ist der Aufwand klein, aber die Wirkung umso größer, um Freunde und Familie zu verwöhnen.
Von vitaminreichen, erfrischenden Smoothies, über Brotaufstriche – herzhaft und süß, bis hin zum wärmenden Porridge, Overnight-Oats, Smoothiebowl, Brot und Brötchen, ausgefallene Muffins und Eierspeisen – bereiten wir ein leckeres, vegetarisches Power-Frühstücksbuffet.

von 10 bis 14 Uhr

Familienbildung Ludwigsburg


Mai 4

Vortrag: WHO IS WHO DER ZUSATZSTOFFE!

von 19 bis 21 Uhr

Bildungswerkstatt Freiberg III – Schiller-VHS


Mai 11

Koch-Workshop: BUDDHA BOWLS

von 18 bis 22 Uhr

Marbach am Neckar – Schiller-VHS


Mai 12

Koch-Workshop: VEGETARISCHE, INDISCHE KÜCHE!

von 18 bis 22 Uhr
Oberstenfeld – Schiller-VHS


Mai 14

Koch-Workshop: ORIENTALISCHE, VEGGIE KÖSTLICHKEITEN

von 18 bis 22 Uhr
Sachsenheim – Schiller-VHS


Mai 16

Koch-Workshop: KÜCHE DER LEVANTE 2.0 - FOODTREND AUS DEM ORIENT

von 14 bis 18 Uhr

fbs Waiblingen


Mai 19

Koch-Workshop: KÜCHE DER LEVANTE - FOODTREND AUS DEM ORIENT

von 18 bis 22 Uhr

Familienbildung Ludwigsburg


Mai 20

Vortrag: DIE GEHEIMNISSE FÜR EIN LANGES, GESUNDES LEBEN!

von 18 bis 19:30 Uhr

VHS Backnang


Mai 23

Koch-Workshop: BUDDHA BOWLS

von 14 bis 18 Uhr

VHS Backnang


Mai 25

Koch-Workshop: VEGETARISCHE, INDISCHE KÜCHE!

von 18 bis 22 Uhr

Marbach am Neckar – Schiller-VHS


Mai 26

Koch-Workshop: KREATIVE SALATE UND LECKERE AUFSTRICHE

Wir bereiten außergewöhnliche fruchtige und pikante Sommersalate zu und kreieren dazu farbenfrohe raffinierte Aufstriche. Dabei werden frische Zutaten mit Hülsenfrüchten und Getreiden kombiniert und dazu köstliche Dressings gemischt. Wir verarbeiten Frühlings- und Sommergemüse und Obst wie Spargel, Kohlrabi, Blumenkohl, Erdbeeren, Rhabarber usw. – soweit erhältlich in Bio-Qualität. Für Orient-Fans wird ebenso etwas dabei sein wie für Liebhaber/-innen der mediterranen oder auch der exotischen Küche. Wenn das bunte Büffet fertig ist, genießen wir alles in netter Runde und haben Zeit für interessante Gespräche.

von 18 bis 22 Uhr
VHS Backnang


Mai 28

Koch-Workshop: VEGETARISCHE KÜCHE AUS JERUSALEM!

von 18 bis 22 Uhr
Besigheim – Schiller-VHS


Juni 16

Koch-Workshop: KÜCHE DER LEVANTE - FOODTREND AUS DEM ORIENT

von 18 bis 22 Uhr

Remseck am Neckar – Schiller-VHS


Juni 18

Koch-Workshop: KÜCHE DER LEVANTE - FOODTREND AUS DEM ORIENT

von 18 bis 22 Uhr

Bönnigheim – Schiller-VHS


Juni 22

Vortrag: WHO IS WHO DER ZUSATZSTOFFE!

von 19 bis 20:30 Uhr
VHS Ludwigsburg


Juni 23

Koch-Workshop: KREATIVE SALATE UND LECKERE AUFSTRICHE

von 18 bis 22 Uhr
fbs Waiblingen


Juni 25

Vortrag: DARMGESUNDHEIT - WORAUF KOMMT ES AN

VHS UNTERES REMSTAL
Waiblingen; vhs Bildungszentrum; Seminarraum 2.2
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr