angela@nutrisurya.com
telefone +49 172 918 9822

  • Zimt enthält Stoffe, die den Blutzucker- und Blutfettspiegel senken, wenn sie
    täglich konsumiert werden. Er eignet sich für süsse, sowie für herzhafe Speisen.

  • Legen Sie sich einen Vorrat der wichtigsten Lebensmittel (besonders viel Gemüse und Obst) an. So ist die Versuchung geringer, etwas Ungesundes zu essen.

  • Planen Sie bewusst Zeit zum Essen ein. Genießen Sie Ihr Essen; das ist für die Verdauung wichtig!

  • Medikamente und Lebensmittel vertragen sich nicht immer: Forscher haben herausgefunden, dass Grapefruitsaft die Wirkung von über 25 Arzneimitteln beeinflusst.

  • Essen Sie ein Stück Paranuss am Tag, um das Niveau von Selen aufrechtzuerhalten. Selen kann von unserem Körper nicht selbst gebildet werden. Wenn Sie eine Paranuss essen, ist es, als würden Sie eine Selenpille schlucken.

  • Um Krebs vorzubeugen, essen Sie regelmässig Kurkuma, rote Früchte, Zitrusfrüchte, Tomatensauce oder – mark, Kakao, Lebensmittel mit gesunden Ballaststoffen, Nüsse, Hülsenfrüchte und trinken Sie grünen Tee.

  • Trinken Sie nichts eine halbe Stunde vor und eine halbe Stunde nach dem Essen, damit die Verdauung nicht gestört wird.

  • Versuchen Sie, vielseitig zu essen. Der Teller soll vorzugsweise mit Lebensmitteln gefüllt sein, die unterschiedliche Farben haben.

  • Trinken Sie reichlich stilles Wasser und Kräutertee! Ideal ist 1 Liter pro 20 Kg Körpergewicht täglich. Falls Sie viel Sport treiben, kann es sogar mehr sein.

  • Würzen Sie Ihr Essen kurz vor dem Verzehr mit frischem Zitronensaft. Es fördert die Verdauung und ist eine Quelle von Vitamin C.

  • Würzen Sie Ihre Speisen mit Kräutern, dadurch brauchen Sie weniger Salz.

  • Trinken macht klug! Wer genügend trinkt, sorgt für flüssiges Blut, das dem Gehirn genügend Nährstoffe und Sauerstoff liefern kann.

  • Vitamine A, D, E und K sind fettlösliche Vitamine. Das bedeutet, sie benötigen Fette, um vom Körper aufgenommen zu werden.

 

Programm

Vortrag Bewusste Ernährung mit Verkostung

Informationen

Weitere Themen:
• Informationen zu Nährstoffen für Vegetarier und Veganer
• Wertvolle Tipps zur Ernährungsumstellung und Gewichtsreduktion
DARMGESUNDHEIT: worauf kommt es an!
• Gewürze: Wirkung und Verwendung
• Heißhunger verstehen und clevere Alternativen entwickeln
• Einkaufstipps: das Who is Who der Zusatzstoffe

Unternehmen

Genuss am Arbeitsplatz – eine Entdeckungsreise der Ernährung

Wenig Bewegung am Arbeitsplatz, hoher Zeitdruck und schlechte Ernährung können zu einem geschwächten Immunsystem und Unzufriedenheit führen. Damit verbunden sind sinkende Leistungsfähigkeit und erhöhte Ausfallzeiten Ihrer Mitarbeiter.
Aber wie können Sie die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihre Mitarbeiter unterstützen? In meinen Workshops zeige ich den Teilnehmern, wie man mit Spaß und Freude Ernährung und Essgewohnheiten umstellt und mit einfachen Mitteln schnell ein reichhaltiges Essen zaubert.
In Kursen wie: „Genuss am Arbeitsplatz“, „Fit und aktiv durch das Mittagstief“, „Ernährung in der Kantine“ oder „Als Team kochen heißt als Team arbeiten“ wird den Teilnehmern in einer Mischung aus Koch-Workshop und Vorträgen bewusste Ernährung nahe gebracht.
Alle Themen sind praxisbezogen aufbereitet, so dass die Teilnehmer sie 1:1 anwenden und mühelos in den Alltag integrieren können. Gerne gehe ich auf individuelle Wünsche und Fragen ein. Die Angebote können dabei, sofern vorhanden, in Ihren Räumlichkeiten durchgeführt werden.

Losgelöst vom Alltagsgeschäft bieten die Kurse einen optimalen Rahmen, um ungezwungen den Teamgeist zu stärken und sich jenseits von Aufträgen und Projekten auszutauschen. In kollegialer Zusammenarbeit wird mit den eigenen Händen ein Ergebnis erarbeitet, welches man direkt gemeinsam genießen kann.

Catering

Einkaufscoaching

Essgewohnheiten werden analysiert und wir fahren gemeinsam auf den Markt oder in den Supermarkt

Koch-Workshops

In Gruppen diskutieren wir über bestimmte Themen (Krebs, Lebensmittelallergien und –intoleranzen, Übergewicht, Sport und Ernährung, Osteoporose, Diabetes, Herzkrankheiten, Wechseljahre, Anti-Aging, Anwendung von Kräutern und Gewürzen, Zusatzstoffe in Lebensmitteln, optimale Verwertung von Nahrungsmitteln usw.). Dabei wird eine Mahlzeit gemeinsam zubereitet, die Sie zu Hause kinderleicht nachmachen können.

Für organisatorische Absprache stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
Festgelegte Termine für Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der rechten Seite.

Termine und Aktuelles

Juli 9

GESUNDHEITSTAG BEI HELLER

Ort: Nürtingen


August 9

Informationsabend: DARMGESUNDHEIT

kostenlos

Ort: Bietigheim-Bissingen


Oktober 2

Vortrag: WHO IS WHO DER ZUSATZSTOFFE

VHS Ludwigsburg


Oktober 11

Koch-Workshop: MEAL-PREP

Ort: Remseck am Neckar
Schiller-VHS


Oktober 16

VORTRAG: WEG VOM FLEISCH – DER NEUE TREND

fbs Waiblingen


Oktober 17

Koch-Workshop: BRASILIANISCHE KÜCHE MIT FISCH

Ort: Freiberg am Neckar
Schiller-VHS


Oktober 18

Vortrag: INFORMATIONEN ZU NÄHRSTOFFEN FÜR VEGETARIER/VEGANER

Ort: Backnang


Oktober 22

Koch-Workshop: SUPPEN UND EINTÖPFE

Ort: Marbach am Neckar
Schiller-VHS


November 6

Vortrag: HEISSHUNGER VERSTEHEN

VHS Backnang


November 12

Koch-Workshop: HERBSTLICHE SUPPEN UND EINTÖPFE

fbs Waibligen


November 14

Koch-Workshop: HERBSTLICHE GERICHTE TO GO

Familienbildung Ludwigsburg


November 20

Koch-Workshop: MENÜ MIT KAKAO!

VHS Backnang


November 21

Vortrag: IMPULSE FÜR MEHR ENERGIE UND LEBENSKRAFT

Ort: Bissingen
Bildungswerkstatt Schiller-VHS


November 22

Koch-Workshop: BRASILIANISCHE KÜCHE MIT FISCH

Ort: Lauffen am Neckar


November 23

Vortrag: IMPULSE FÜR MEHR ENERGIE UND LEBENSKRAFT

Ort: Marbach am Neckar
Bildungswerkstatt Schiller-VHS


November 26

Koch-Workshop: ENERGETISCHE FRÜHSTÜCKSIDEEN (veggie)

Ort: Bönnigheim
Schiller-VHS


November 28

Koch-Workshop: WEIHNACHTLICHE GESCHENKE AUS DER KÜCHE

Ort: Oberstenfeld
Schiller-VHS


November 30

Vortrag: DARMGESUNDHEIT - WORAUF KOMMT ES AN

VHS Ludwigsburg


Dezember 4

Koch-Workshop: WEIHNACHTLICHE GESCHENKE AUS DER KÜCHE

fbs Waiblingen


September 24

Vortrag: IMPULSE FÜR MEHR ENERGIE UND LEBENSKRAFT

Ort: Freiberg III am Neckar
Bildungswerkstatt Schiller-VHS


Oktober 25

Koch-Workshop: HERBSTLICHE SUPPEN UND EINTÖPFE

VHS Backnang


Oktober 25

Vortrag: WHO IS WHO DER ZUSATZSTOFFE

Ort: Erdmannhausen
Bildungswerkstatt Schiller-VHS


November 5

Koch-Workshop: WEIHNACHTLICHE GESCHENKE AUS DER KÜCHE

Ort: Ludwigsburg


September 24

Vortrag: DARMGESUNDHEIT - WORAUF KOMMT ES AN

Ort: Freiberg I
Bildungswerkstatt Schiller-VHS


September 27

Koch-Workshop: BRASILIANISCHE KÜCHE MIT FISCH

VHS Ludwigsburg


Oktober 9

Vortrag: IMPULSE FÜR MEHR ENERGIE UND LEBENSKRAFT

Ort: Freiberg II
Bildungswerkstatt Schiller-VHS


September 25

Vortrag: WHO IS WHO DER ZUSATZSTOFFE

Ort: Pleidesheim
Bildungswerkstatt Schiller-VHS


Oktober 10

Vortrag mit Verkostung: MEAL-PREP

VHS Backnang – Stadtverwaltung


Oktober 11

Vortrag: WHO IS WHO DER ZUSATZSTOFFE

Ort: Vaihingen an der Enz
Bildungswerkstatt Schiller-VHS


November 8

Koch-Workshop: INDISCHE VEGETARISCHE KÜCHE!

VHS Lauffen


Dezember 6

Koch-Workshop: WEIHNACHTLICHE GESCHENKE AUS DER KÜCHE

Ort: Remseck am Neckar
Schiller-VHS


Februar 2

Koch-Workshop: ENERGETISCHE FRÜHSTÜCKSIDEEN (veggie)

fbs Waiblingen


Februar 5

Kochkurs und Vortrag: GESUND UND FIT INS FRÜHJAHR

Ort: Besigheim
Schiller-VHS